Metallbaukongress 2017: Infos für Aussteller

In diesem Jahr trifft sich die Branche vereits zum dreizehnten Mal. Wenn Sie mit Ihrem Fachschaustand dabei zu sein möchten und Ihre Produkte dem interessierten Fachpublikum präsentieren wollen, erfahren Sie hier mehr.

Metallbaukongress 2016 Fachschau
Foto: Stefan Bausewein

Austausch, Netzwerken und über Neuigkeiten informieren stehen im Fokus. Die Kongressthemen locken jährlich rund 250 Metallhandwerker zum Kongress. Denn sie thematisieren genau das, was das Handwerk bewegt – aktuelle Trends und künftige Entwicklungen.

Mit dabei sind in diesem Jahr zum Beispiel:

  • Eröffnungsvortrag: Prof. Reinhold Würth über erfolgreiches Unternehmertum
  • Volkmar Helfrecht: Selbstmanagement in der modernen Arbeitswelt
  • Eberhard Achenbach (Sachverständiger): Schadensfälle rund um Glas und Fenster
  • Prof. Dr.-Ing. Winfried Heusler: Fassaden und Fassadenbau der Zukunft

Aber was wäre die Veranstaltung ohne die Zulieferindustrie und deren Branchenlösungen für das Handwerk? Unvollständig! Denn gerade die Gespräche auf der zugehörigen Fachschau runden das Programm ab.

Seien Sie als Aussteller dabei

Buchen Sie also einen Stand in der Fachausstellung zum Metallbaukongress!
…Sie kommen mit Ihrer Zielgruppe aktiv ins Gespräch und in die Beratung
…Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen hautnah präsentieren
…Sie knüpfen viele neue Kontakte
…Sie bauen bestehende Kundenbeziehungen aus
…Sie fördern das Image Ihres Unternehmens und steigern den Bekanntheitsgrad

In unserem Flyer erfahren Sie alles rund um einen Fachschaustand auf dem Metallbaukongress 2017.

Einen guten Überblick bzw. ersten Eindruck der gesamten Veranstaltung verschafft Ihnen unser filmischer Nachbericht vom Metallbaukongress 2016 :
>> zum Video

oder unsere Fotostrecke zur vergangenen Fachschau:


Wenn Sie sich gleich als Aussteller anmelden möchten, können Sie sich hier das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen herunterladen und ausgefüllt an uns zurücksenden.


Für weitere Fragen und Informationen zur Buchung kontaktieren Sie uns gerne persönlich unter 0221 5497-252 oder per E-Mail .