Deutscher Metallbaupreis 2019: Vier gute Gründe

Am 1. Januar 2019 begann die Bewerbungsphase für den Deutschen Metallbaupreis 2019. Sie endet am 31. Mai 2019. Wir nennen Ihnen vier gute Gründe, sich für diesen renommierten Preis Ihres Handwerks zu bewerben.

Gewinner 2018
Die feierliche Preisverleihung vor über 300 Branchenkollegen findet am 25. Oktober im VCC in Würzburg statt. Foto: Stefan Bausewein

Der Deutsche Metallbaupreis ist ein jährlicher Wettbewerb für Metallbaubetriebe, dessen Sieger auf dem ebenfalls jährlich stattfindenden Metallkongress ausgezeichnet werden. Jeder Metallbaubetrieb kann seine besonders gelungenen Auftragsarbeiten in den sechs Preis- Kategorien einreichen. Voraussetzung für eine Bewerbung für den Deutschen Metallbaupreis ist, dass das Werk zum Zeitpunkt der Einreichung:

  • vom Metallbaubetrieb fertiggestellt und vom Kunden bezahlt wurde,
  • in den letzten beiden Kalenderjahren vor der jeweiligen Preisverleihung entstanden ist
  • und in Deutschland oder grenznah errichtet wurde.

Die detaillierten Teilnahmebedin­gun­gen des Deutschen Metallbaupreises finden Sie hier .

Welchen Auftrag erfüllt der Preis? Der Preis dient:

1. der Würdigung herausragender Leistungen von Metallbaubetrieben.

2. Er stellt die hohe Qualität von besonderen Arbeiten des Metallhandwerks heraus und sorgt

3. für deren Wahrnehmung in der Öffentlichkeit der Metallbranche und darüber hinaus.

4. Der Deutsche Metallbaupreis belohnt die ausführenden Handwerksbetriebe für ihre exzellente Arbeit.

Deutscher Metallbaupreis 2019

Die Gründer des Preises Yvonne Schneider, John Siehoff und Jörg Dombrowski präsentieren die Gewinnerobjekte den Teilnehmern des Metallkongresses auf dem Festabend des Kongresses in Form von Video-Premieren.

Die Sieger erhalten die Sieger-Trophäe und die Möglichkeit, das Signet des Deutschen Metallbaupreises für Vermarktungszwecke ihres Betriebes zu nutzen.

TIPP Deutscher Metallbaupreis 2019
So einfach bewerben Sie sich:
Einfach die Bewerbung bis zum Einsendeschluss 31. Mai 2019 abschicken. Weitere Infos finden Sie unter www.metallbaupreis.de .

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter: Yvonne Schneider (0221 5497-293) und Jörg Dombrowski (030 65070521) gerne auch direkt an bewerbung@metallbaupreis.de .

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2019, Ende Juni wird die Jury tagen, am 25. Oktober verleihen wir die Preise auf der Abendveranstaltung des Metallbaukongresses 2019 in Würzburg.

Sie gewinnen:
Zwei Tickets inklusive Übernachtung für den Metallbaukongress in Würzburg, Ihr Gewinner-Objekt wird ausführlich in der Zeitschrift vorgestellt, in M&T-Metallhand­werk, online und auf den Video-Kanälen www.youtube.de (MTmetallhandwerk und MetallbauTV.de), Sie dürfen den Film, den wir über Ihre Arbeit und Ihr Objekt erstellen für Ihre Internetseite und Ihre Kundenwerbung nutzen.

Save the date:
Der Metallbaukongress 2019 mit der Preisverleihung findet am 25. und 26. Oktober im VCC in Würzburg statt. Notieren Sie sich schon heute den Termin und melden Sie sich an www.metallbaukongress.de.

Förderer und Partner des Deutschen Metallbaupreis

Partner und Förderer 2019

Letzte Aktualisierung: 17.04.2019