Aktuelle Ausgabe 10.2018

Elektrowerkzeuge: Ergonomie im Fokus
Maschinen müssen zuverlässig, leistungsstark und komfortabel funktionieren, aber auch Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen genügen. Lesen Sie, wie Verbesserungen in der Maschinenergonomie zu höherer Effizienz und Produktivität beitragen.

Konstruktion: Fenster dicht
Beim Fenstereinbau kommt es auf die schlagregendichte Ausführung der Baukörperanschlussfuge und eine fachgerechte Wasserführung an der Fensterbank an. Wie Sie zusätzliche Sicherheit schaffen, beschreibt der Autor.

Geistiges Eigentum: Auch das sollten Sie schützen
Leider gibt es auch in der metallverarbeitenden Branche schwarze Schafe, die die geistige Arbeit ihrer Kollegen schamlos „abkupfern“. In diesem Beitrag wollen wir aufzeigen, wie Sie sich zur Wehr setzen können. Außerdem geht es um den Schutz von Entwicklungen, Warenzeichen und Firmensymbolen.


Die M&T-Metallhandwerk 10.2018 erscheint am 4. Oktober 2018.

Vorschau auf die nächste Ausgabe

Gebäudeautomation
Automatische Tür- und Fensterantriebe sind die Voraussetzung für die barrierefreie Ausstattung vor allem öffentlicher Gebäude. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren verstärken – mit Nutzwert für Behinderte, ältere Menschen, Komfort und Nutzungssicherheit.

Arbeitssicherheit
Schweißerschutzhelme schützen die Augen des Schweißers vor dem Lichtbogen und halten gleichzeitig Hitze und Funken fern. Außerdem können sie mit integrierter Absaugung für saubere Luft des Metallhandwerkers sorgen.

Fassadenbau
Sie sind immer wieder ein Blickfang im modernen Fassadenbau – die rostbraunen, sehr natürlich und vergänglich aussehenden Fassaden aus korrosionsträgem Stahl. Doch bei der Planung und Verarbeitung muss der Fassadenbauer einiges beachten.

Weitere Themen:

  • Sonnenschutz: Energie sparen mit Sensoren
  • Schwerpunkt Feinwerktechnik
  • Vorstellung der Sieger des Deutschen Metallbaupreises
  • Nachbericht Metallkongress

Die M&T Metallhandwerk Ausgabe 11.2018 erscheint am 6. November 2018.