Aktuelle Ausgabe 8.2020

Titelthema: Fluchtwege ohne Hindernisse
Öffnungselemente in Fluchtwegen müssen im Ernstfall einwandfrei funktionieren, sonst kann es Menschenleben kosten. Dabei haben sie oft eine Vielzahl von Funktionen zu erfüllen, die sich sogar teilweise widersprechen. Trotzdem lassen sich diese Anforderungen durch die moderne Türtechnik heute regelgerecht umsetzen.

Tore: Ohne Wartung keine Sicherheit
Kraftbetätigte Tore unterliegen der Maschinenrichtlinie. Industrietore – und nicht nur diese – müssen deshalb auch regelmäßig gewartet und geprüft werden. Die Regelungen dafür geben Umfang und zeitliche Abfolge vor. Verantwortlich sind die Torbetreiber. Doch die gehen leider manchmal etwas nachlässig damit um.

Normung: Türen im Verlauf von Rettungswegen
Durch die Einführung der harmonisierten europäischen Produktnormen zu Türen und Toren müssen sich gewohnte Vorstellungen ändern. Türen in Rettungswegen müssen zu öffnen sein – dafür waren in der Vergangenheit ein Panikschloss und ein U-Form-Drücker ausreichend. Heute genügt dies nicht mehr.

Weitere Themen

  •  Schadensfall: Falsch ausgeführte Fluchttreppe
  •  Montage: Die Fugen müssen dicht sein
  • Neuheiten im Fachregelwerk
  • Nachhaltigkeit: Muss es immer ein Akku-Gerät sein?




Vorschau auf die nächste Ausgabe

Titelthema: Was leistet Treppenbau-CAD?
CAD für den Bau von Treppen hat mittlerweile einen hohen Leistungsstand erreicht. Der Kreativität des Metallhandwerkers werden nahezu keine Grenzen mehr gesetzt. Mit jeder neuen Version werden Treppenplanungsprogramme für den Metallbauer immer leistungsfähiger. Der Autor berichtet über aktuelle Trends im IT- und Treppenbaubereich.

Einbruchschutz: Zertifiziert bringt Sicherheit

Auch wenn die Zahl der Wohnungseinbrüche weiter zurückgegangen ist, sollte der Einbruchschutz nicht vernachlässigt werden. Dabei ist die Nachrüstung einbruchhemmender Produkte ähnlich wichtig und wirkungsvoll, wie eine Neuanschaffung. Wichtig sind dabei zertifizierte Produkte und die richtige Widerstandsklasse.

Fassade: Energieeffizienz für den Klimaschutz

Die Entwicklung in der Fassadentechnik geht immer mehr in Richtung Multifunktionalität. Innovative Technologien machen die Gebäude auch energieeffizienter und beeinflussen die CO2-Bilanz positiv. Wir stellen einige der interessantesten Fassadentypen vor, die Nutzen und Kreativität vereinen.


Weitere Themen

  • Sanierung: Schweißen alter Baustähle
  • Schadensfall
  • Neuheiten im Fachregelwerk
  • Leasing: So nutzen Sie die Möglichkeiten optimal für Ihren Betrieb


Das Heft 9.2020 erscheint am 7. September 2020