BAU 2021: Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme




Daten & Fakten auf einen Blick:

Datum: Mo, 11. 01. - Sa, 16.01.2021
Veranstaltungsort:
Messe München
Öffnungszeiten:

Mo - Fr 9:30 Uhr -  18:00 Uhr
Sa 9:30 - 17:00 Uhr



Die BAU ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme in der Baubranche. Hier treffen sich zukunftsorientierte Hersteller mit dem interessierten Fachpublikum. Im Zentrum ihres Interesses stehen neue Techniken, neue Materialien und neue Anwendungsmöglichkeiten, die so auch in der Praxis umsetzbar sind. Hier erleben die Besucher die Zukunft des Bauens hautnah.


Digital: Prozesse + Architektur

Im Bauwesen erlebt die Digitalisierung seit einigen Jahren einen Aufschwung. Mit den jüngsten Entwicklungen im IT-Bereich und vor allem mit BIM (Bauwerksinformationsmodelle) verändert sich das Planen enorm. Auf der BAU 2019 hatten Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand über digitales Bauen zu informieren


Vernetzt: Wohnen + Arbeiten

Die Grenze zwischen Wohnen und Arbeiten löst sich durch die Digitalisierung zunehmend auf. Das stellt die Baubranche vor neue Herausforderungen. Gebäudestrukturen müssen überdacht und neu geplant werden. Der Fokus liegt auf vernetztem Wohnen und Arbeiten.


Integral: Systeme + Konstruktionen

Die zunehmende Digitalisierung stellt die Baubranche vor neue Herausforderungen. Gebäudetechnik und -planung werden immer komplexer, die einzelnen Arbeitsschritte verlangen von Anfang an eine klare Kommunikation aller Beteiligten. Eines der vier Leitthemen der BAU 2019 widmete sich integralen Systemen in der Gebäudegestaltung.


Smart: Licht + Gebäude

Bereits heute werden die Weichen dafür gestellt, wie unsere Städte und Gemeinden in 25 Jahren aussehen werden. Hierzu konnten Sie sich in Halle C2 über neueste Trends und Technologien wie Lichtsteuerung im Smart Home informieren.

Hier finden Sie alle Informationen zur BAU 2021.