Fachregelwerk: Planmäßig vermeidet Fehler

Mit der neuen Checkliste für das Kapitel 2.18 Durchschusshemmende Konstruktionen können die Nutzer ihre Spezialaufträge in diesem Bereich nun systematisch abarbeiten, ohne etwas zu vergessen.

2021 NL Fachwerkregel Bild 1
Im Kapitel 2.0 Auftragsbearbeitung findet der Nutzer neben vier übersichtlichen Flussdiagrammen „Vom Angebot zum Auftrag“, über „Arbeitsvorbereitung“ und „Fertigung“ bis hin zu „Transport und Montage“ auch eine Übersicht über die 41 Checklisten. Screenshot: FRW

Die neue Checkliste zum Kapitel 2.18 reiht sich ein in die 41 „Technischen Parameter“, die dem Metallbauer eine wertvolle Hilfe sein können. Mit Hilfe dieser Dokumente, kann er seine Aufträge systematisch vorbereiten, planen und durchführen. Aufgeführt sind dort die wichtigsten zu beachtenden Punkte zum Beispiel bei der Klassierung und Prüfung, bei der Anschlussausbildung und Befestigung, bei der Materialwahl und letztlich bei Transport und Montage. Enthalten sind auch die Verweise auf die entsprechend zu beachtenden Normen und Regeln und auf die jeweiligen Kapitel im Fachregelwerk, die zu den Punkten detailliertere Informationen enthalten.

Im Teil zwei des Fachregelwerkes mit den praktischen Metallbauarbeiten sind in jedem Kapitel bei den entsprechenden Produkten diese Checklisten enthalten. Die Palette der 41 Checklisten reicht von den Fenstern über Wintergärten, Fassaden, Rauch und Feuerabschlüsse, Rolltore, Gebäudetreppen, Geländer und Umwehrungen bis hin zu Kranbahnträgern. Eine komplette Übersicht über die Checklisten mit entsprechenden Verlinkungen gibt es sowohl im Downloadcenter als auch im Kapitel 2.0 zur Auftragsbearbeitung.

Eine wichtige Hilfestellung ist, dass die Technischen Parameter auch als Word-Dateien hinterlegt sind. Diese Dateien können direkt ausgefüllt und für die eigenen Belange genutzt werden.

Arbeiten Sie nach dem aktuellen Regelungsstand

Die Inhalte des Fachregelwerkes mit den Technischen Parametern werden ebenso wie die Inhalte des Normenpools im Halbjahresrhythmus aktualisiert. Dabei gilt es neue Normen und Regeln, Verordnungen und Gesetze einzuarbeiten, damit die Nutzer immer auf dem neuesten technischen Stand sind.

Bezugs-Tipp
Werden Sie Abonnent!
Weitere Informationen zum Fachregelwerk Metallbauerhandwerk – Konstruktionstechnik erhalten Sie von unserem Kundenservice. Sie wollen das Fachregelwerk drei Wochen kostenlos und unverbindlich testen? Kontaktieren Sie unseren Leserservice: E-Mail: coleman@vuservice.de oder Mo–Fr von 7:30 bis 17:00 Uhr per Telefon unter 06123 9238 274.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2020