Feinwerkmechanik-Kongress 2018: Das sind die Themen

Am 26. und 27. Oktober findet in Würzburg der diesjährige Feinwerkmechanik-Kongress statt. Es erwartet Sie ein nützliches und informatives Programm in einer bekannten und attraktiven Umgebung: im VCC in Würzburg.

Feinwerkmechanik-Kongress
Wir freuen uns, Sie am 26. und 27. Oktober im Vogel Convention Center zum Feinwerkmechanik-Kongress zu begrüßen.

In diesem Jahr erwarten Sie Wissenswertes zu aktuellen Themen aus Technik, Software, Recht für Feinwerkmechaniker und Management. Würzburg ist Ende Oktober der Treffpunkt der Metallhandwerks-Szene. Unternehmer aus ganz Deutschland nehmen an topaktuellen Fachvorträgen teil, netzwerken mit Kollegen und nutzen gezielt die Beratung ihrer Zulieferfirmen. Der Bundesverband Metall (BVM) und die Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk in Würzburg den Feinwerkmechanik-Kongress 2018. Freitagnachmittag und Samstagvormittag liefern praxisbezogene Fachvorträge über aktuelle Themen aus Technik und Betriebsführung ein hochgradig nützliches Programm. Ergänzungen mit Perspektive liefern Trendthemen, die die Branche darüber informieren, was mittelfristig wichtig wird. Der Austausch mit Zulieferern in Form von individueller Beratung auf der zugehörigen Fachschau bietet zusätzlichen wertvollen Nutzen.

Am Freitagabend (26. Oktober) findet auf dem Festabend die Verleihung des Deutschen Metallbaupreises 2018 und des Feinwerkmechanikpreises 2018 statt. Dann erhalten die Preisträger ihre Trophäen und ihre Objekte werden erstmals in Kurzvideos einem breiten Fachpublikum vorgestellt.
Sie wollen mittendrin sein, statt nur dabei?

Jetzt anmelden

Einzelheiten zum Programm (Änderungen vorbehalten):

Freitag, den 26. Oktober 2018

12:45 Uhr - Begrüßung

13:00 Uhr - 1. Vortrag:
Gemeinsamer Eröffnungsvortrag

13:45 Uhr - 2. Vortrag:
schweißende Feinwerkmechaniker, feinwerkende Metallbauer und andere Erschließer synergetischer Lösungen
Erfahrungsberichte oder Zerspanung und Spanntechnik Erfahrungsberichte

14:25 Uhr - Pause mit Besuch der Fachschau

15:30 Uhr - 3. Vortrag:
3D-Koordinatenmesstechnik im kleinen feinwerkmechanischen Betrieb
Vorstellung und Erfahrungsberichte

16:30 Uhr - 4. Vortrag:
(Spezielle) Rechtliche Fragen für Feinwerkmechaniker noch unbestätigt : Dr. Stefan Zipse, Kanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner, Köln

17:30 Uhr - Ende des ersten Kongresstages

Feinwerkmechanikpreis Logo

19:45 Uhr - Feierliche Abendveranstaltung mit Buffet

Verleihung der Branchenpreise Deutscher Metallbaupreis und Feinwerkmechanikpreis als Auszeichnung für herausragende Projekte im Metallhandwerk.

Yvonne Schneider, Jörg Dombrowski, John-Thomas Siehoff, Charles Coleman Verlag, Köln

Samstag, den 27. Oktober 2018

9:15 Uhr - 5. Vortrag:
Der Feinwerkmechaniker als Zulieferer in der Medizintechnik - Anforderungen, Chancen & Risiken

11:00 Uhr - 6. Vortrag:
Kühlschmierstoffe - Damit bei der Metallverarbeitung alles läuft wie geschmiert
Technisches, organisatorisches und regulatives

10:00 Uhr - Pause

11:15 Uhr - 7. Vortrag:
Compliance Management Systeme

12:30 Uhr - 8. Vortrag:
Gemeinsamer Schlußvortrag mit den Metallbauern

13:15 Uhr - Verabschiedung

Stand: 22. März 2018

Wer sich zunächst ein Bild vom Metallkongress 2017 machen möchte, findet hier einen Nachbericht.