Feinwerkmechanikpreis 2021: Möge der Beste gewinnen

Startschuss für die Besten der Feinwerkmechanik: Seit 1. Januar können Sie sich um den Feinwerkmechanikpreis 2021 bewerben. Besondere Kunden mit besonderen Wünschen? Herausragende betriebliche Leistungen? Innovation pur bei Ihren Entwicklungen? Dann suchen wir Sie! Bewerben Sie sich mit Ihrer besonderen Leistung in diesem Segment des Metallhandwerks.

FWP-Motive-2021

In diesem Jahr vergibt die Zeitschrift M&T in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Metall als ideellem Träger bereits zum achten Mal diesen Preis für Feinwerkmechaniker.
Die Bewerber können sich mit diesen Arbeiten bewerben:

  • technisch innovative Produkte,
  • Umsetzung innovativer Technologien,
  • Lösung von Kundenproblemen/eigener technischer Probleme,
  • Arbeiten für außergewöhn- liche Kunden,
  • Organisationsstruktur im Betrieb (technischer Betriebsablauf/technische Organisation),
  • Berufsausbildung.

Mit Ihrer Bewerbung können Sie nur gewinnen:

Wir berichten in der Fachzeitschrift M&T über den Gewinner des Feinwerkmechanik-Preises 2021.
Wir erstellen einen Film über den Gewinner und seine ausgezeichnete Leistung. Diesen Film dürfen Sie für sich nutzen, beispielsweise für Ihre Internetseite.
Sie gewinnen außerdem zwei Karten inklusive Übernachtung für den Feinwerkmechanikkongress 2021 am 29. und 30. Oktober in Würzburg.

Jeder Betrieb darf sich mit maximal zwei Arbeiten bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2021.

Bewerben Sie sich direkt hier

Letzte Aktualisierung: 17.12.2020