Metallbaukongress 2017: Die Fachschau

Die Fachschau war in diesem Jahr erstmalig ausverkauft. Sehen Sie, welche Aussteller auf dem dreizehnten Metalllkongress vertreten waren.

Metallbaukongress 2017 Fachschau, Aussteller Bing B&G Bauelemente

Austausch, Netzwerken und über Neuigkeiten informieren standem im Fokus. Die Kongressthemen locken jährlich rund 250 Metallhandwerker zum Kongress. Denn sie thematisieren genau das, was das Handwerk bewegt – aktuelle Trends und künftige Entwicklungen.

Mit dabei waren in diesem Jahr zum Beispiel:

  • Prof. Reinhold Würth, mit einem Eröffnungsvortrag über erfolgreiches Unternehmertum
  • Volkmar Helfrecht: Selbstmanagement in der modernen Arbeitswelt
  • Eberhard Achenbach (Sachverständiger): Schadensfälle rund um Glas und Fenster
  • Prof. Dr.-Ing. Winfried Heusler: Fassaden und Fassadenbau der Zukunft

Aber was wäre die Veranstaltung ohne die Zulieferindustrie und deren Branchenlösungen für das Handwerk? Unvollständig! In der zugehörigen Fachschau konnten sich die Besucher informierten.
  • Sie als Aussteller kamen mit Ihrer Zielgruppe aktiv ins Gespräch und in die Beratung
  • Sie konnten den Besuchern Ihre Produkte und Dienstleistungen hautnah präsentieren
  • Sie knüpften viele neue Kontakte
  • Sie konnten bestehende Kundenbeziehungen ausbauen
  • Sie haben das Image Ihres Unternehmens und den Bekanntheitsgrad gesteigert.

Gewinnen Sie einen Eindruck der Fachschau in unserer Fotostrecke. Klicken Sie sich hierdurch einfach durch die Galerie. (Fotos: Christian Köster)

Jetzt 2018 Aussteller werden!
Wenn Sie sich gleich als Aussteller für 2018 anmelden möchten, können Sie das noch bis Ende November zum Frühbucherpreis. Nutzen Sie die Chance.
Zur Anmeldung

Für weitere Fragen und Informationen zur Buchung kontaktieren Sie uns gerne persönlich unter 0221 5497-252 oder per E-Mail .