Norm: Ausführung von Aluminiumtragwerken neu genormt

Unter anderem ist folgende für den Metallbauer wichtige neue Norm im Juli neu erschienen: DIN EN 1090-3 Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken, Teil 3: Technische Regeln für die Ausführung von Aluminiumtragwerken.

1908 Normen
Die Ausführung von Aluminiumtragwerken wurde im Juli neu genormt. Foto: M&T

Diese europäische Norm legt Anforderungen bezüglich der Ausführung von tragenden Bauteilen aus Aluminium sowie von Aluminiumtragwerken fest, die hergestellt werden aus:

- gewalzten Blechen, Bändern und Platten,
- Strangpressprofilen,
- kalt gezogenen Stangen und Rohren,
- Schmiedeteilen,
- Gussteilen.

Diese europäische Norm legt Anforderungen fest, die unabhängig von Art und Form des Aluminiumtragwerks sind. Sie gilt sowohl für Tragwerke unter vorwiegend ruhender Belastung als auch für ermüdungsbeanspruchte Tragwerke. Des Weiteren legt diese europäische Norm die Anforderungen in Bezug auf die Ausführungsklassen fest, welche ihrerseits von Schadensfolgeklassen abhängig sind.

Weitere wichtige Normen im Juli:

Akustik

  • DIN ISO 21940-1 Mechanische Schwingungen; Auswuchten von Rotoren: Teil 1: Einführung.

Bauwesen

  • DIN EN 12453/A1 (Normentwurf) Tore; Nutzungssicherheit kraftbetätigter Tore; Anforderungen und Prüfverfahren,
  • DIN EN 13126-15 Baubeschläge; Beschläge für Fenster und Fenstertüren; Anforderungen und Prüfverfahren; Teil 15: Laufwagen für Horizontalschiebe- und Beschläge für Fallschiebe-Fenster,
  • DIN EN 13126-16 Baubeschläge; Beschläge für Fenster und Fenstertüren; Anforderungen und Prüfverfahren; Teil 16: Beschläge für Hebeschiebe-Fenster und -Fenstertüren,
  • DIN EN 13126-17 Baubeschläge; Beschläge für Fenster und Fenstertüren; Anforderungen und Prüfverfahren; Teil 16: Beschläge für Kippschiebe-Fenster und -Fenstertüren,
  • DIN EN 13200-6 (Normentwurf) Zuschaueranlagen; Teil 6: Demontierbare Tribünen,
  • DIN EN 17412 (Normentwurf) Building Information Modeling; BIM-Definitionsgrade; Konzepte und Definitionen.

Beschichtungsstoffe

  • DIN EN 13523-6 (Normentwurf) Bandbeschichtete Metalle; Prüfverfahren; Teil 6: Haftfestigkeit nach Eindrücken (Tiefungsprüfung),
  • DIN EN 13523-18 (Normentwurf) Bandbeschichtete Metalle; Prüfverfahren; Teil 18: Beständigkeit gegen Fleckenbildung,
  • DIN EN 13523-20 (Normentwurf) Bandbeschichtete Metalle; Prüfverfahren; Teil 20: Haftfestigkeit von Schaum,
  • DIN EN ISO 12944-5 (Normentwurf) Beschichtungsstoffe; Korrosionsschutz von Stahlbauten durch Beschichtungssysteme; Teil 5: Beschichtungssysteme.

Deutsche Kommission Elektrotechnik

  • DIN EN 50632-2-6/A1 (Normentwurf) Motorbetriebenen Elektrowerkzeuge; Staubmessverfahren; Teil 2-6: Besondere Anforderungen für Hämmer,
  • DIN EN IEC 60695-9-2 (Normentwurf) Prüfungen zur Beurteilung der Brandgefahr; Teil 9-2: Flammenausbreitung auf Oberflächen; Zusammenfassung und Anwendbarkeit der Prüfverfahren,
  • DIN EN 60825-1/AA (Normentwurf) Sicherheit von Lasereinrichtungen; Teil 1: Klassifizierung von Anlagen und Anforderungen,
  • DIN EN IEC 60974-14 Lichtbogenschweißeinrichtungen; Teil 14: Kalibrierung, Validierung und Konsistenzprüfung,
  • DIN VDE 0833-3 (Normentwurf) Gefahrenmeldeanlagen für Brand, Einbruch und Überfall: Teil 3: Festlegungen für Einbruch- und Überfallmeldeanlagen,
  • DIN VDE V 0827-3 Notfall- und Gefahrensysteme; Teil 3: Notfall- und Gefahren-Reaktions-Systeme (NGRS); Risikomanagementakte und Anwendungsbeispiele.

Eisen und Stahl

  • DIN EN 10210-2 Warmgefertigte Hohlprofile für den Stahlbau; Teil 2: Grenzabmaße, Maße und statische Werte,
  • DIN EN 10219-2 Kaltgeformte geschweißte Hohlprofile für den Stahlbau; Teil 2: Grenzabmaße, Maße und statische Werte,
  • DIN EN 10369-1 (Normentwurf) Spannstähle; Geschützte und gehüllte Litzen für Vorspannen; Teil 1: Allgemeine Anforderungen,

Grenzabmaße, Maße und statische Werte,

  • DIN EN 10369-2 (Normentwurf) Spannstähle; Geschützte und gehüllte Litzen für Vorspannen; Teil 2: Schiebbare Litzen,

Grenzabmaße, Maße und statische Werte,

  • DIN EN 10369-3 (Normentwurf) Spannstähle; Geschützte und gehüllte Litzen für Vorspannen; Teil 3: Haftende Litzen,
  • DIN EN 10370 (Normentwurf) Stahl für die Bewehrung von Beton; Nichtrostender Stahl.

Feuerwehrwesen

  • DIN EN 13565-1 Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen; Schaumlöschanlagen; Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren für Bauteile,
  • DIN EN 17407 (Normentwurf) Tragbare Geräte zum Ausbringen von Löschmitteln, die mit Feuerlöschpumpen gefördert werden; Sammelstücke und Verteiler PN 16,
  • DIN ISO 22320 Sicherheit und Resilienz; Gefahrenabwehr; Leitfaden für die Organisation der Gefahrenabwehr bei Schadensereignissen.

Maschinenbau

  • DIN EN 1143-1 Wertbehältnisse; Anforderungen, Klassifizierung und Methoden zur Prüfung des Widerstandes gegen Einbruchdiebstahl; Teil 1: Wertschutzschränke, Wertschutzschränke für Geldautoamten, Wertschutzraumtüren und Wertschutzräume.

Materialprüfung

  • DIN EN ISO 11463 (Normentwurf) Korrosion von Metallen und Legierungen; Bewertung der Lochkorrosion,
  • DIN EN ISO 13588 Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen; Ultraschallprüfung; Anwendung von automatisierter phasengesteuerter Array-Technologie.

Nichteisenmetalle

  • DIN EN ISO 2376 Anodisieren von Aluminium und Aluminiumlegierungen; Bestimmung der Durchschlagspannung und Spannungsfestigkeit.

Rohrleitungen

  • DIN EN 1254-1 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 1: Weich- und Hartkapillarlötfittings für Kupferrohre,
  • DIN EN 1254-2 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 2: Klemmverbindungen für Kupferrohre,
  • DIN EN 1254-4 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 4: Gewindeenden,
  • DIN EN 1254-5 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 5: Hartkapillarlötfittings mit geringer Einstecktiefe zum Verbinden mit Kupferrohren,
  • DIN EN 1254-6 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 6: Einsteckfittings für den Einsatz mit Metall-, Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohren,
  • DIN EN 1254-7 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 7: Pressfittings für den Einsatz mit metallischen Rohren,
  • DIN EN 1254-8 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 8: Pressfittings für den Einsatz mit Kunststoff- und Mehrschichtverbundrohren,
  • DIN EN 1254-20 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Fittings; Teil 20: Definitionen; Gewindeabmessungen, Prüfverfahren, Referenzdaten und entsprechende Informationen,
  • DIN EN 13480-1/A1 Metallische industrielle Rohrleitungen; Teil 1: Allgemeines,
  • DIN EN 13480-6/A1 Metallische industrielle Rohrleitungen; Teil 6: Zusätzliche Anforderungen an erdgedeckte Rohrleitungen,

Rundstahlketten

  • DIN 82056 (Normentwurf) Rundstahlketten; Hangerketten mit Schäkeln nach DIN 82101.

Schweißen und verwandte Verfahren

  • DIN EN 17393 (Normentwurf) Thermisches Spritzen; Schichtzugversuch,
  • DIN EN ISO 2063-1 Thermisches Spritzen; Zink, Aluminium und ihre Legierungen; Teil 1: Bauteilgestaltung und Qualitätsanforderungen für Korrosionsschutzsysteme,
  • DIN EN ISO 14731 Schweißaufsicht; Aufgaben und Verantwortung.

Wälz- und Gleitlager

  • DIN ISO 4386-3 (Normentwurf) Gleitlager; Metallische Verbundgleitlager; Teil 3: Zerstörungsfreie Prüfung nach dem Eindringverfahren,
  • DIN ISO 20056-1 Wälzlager; Tragzahlen für Hybridlager mit keramischen Wälzkörpern; Teil 1: Dynamische Tragzahlen,
  • DIN ISO 20056-2 Wälzlager; Tragzahlen für Hybridlager mit keramischen Wälzkörpern; Teil 2: Statische Tragzahlen.

Werkstofftechnologie

  • DIN EN ISO 4497 (Normentwurf) Metallpulver; Bestimmung der Teilchengröße durch Trockensiebung,
  • DIN EN ISO 13517 (Normentwurf) Metallpulver; Ermittlung der Durchflussrate mit Hilfe eines kalibrierten Trichters.

Werkzeuge und Spannzeuge

  • DIN EN 13236 Sicherheitsanforderungen für Schleifwerkzeuge mit Diamant und Bornitrid.

Letzte Aktualisierung: 29.07.2019