Norm: Erweiterter Anwendungsbereich genormt

Unter anderem ist folgende für den Metallbauer wichtige Norm im Februar neu erschienen: DIN EN 15254-4 Erweiterter Anwendungsbereich der Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen; Nichttragende Wände; Teil 4: Verglaste Konstruktionen.

Normen Bild 1903
Die Erweiterung des Anwendungsbereichs der Ergebnisse von Feuerwiderstandsprüfungen von verglasten Konstruktionen wurde jetzt europäisch genormt. Foto: M&T

Diese europäische Norm gibt eine Anleitung und definiert, wo zutreffend, Verfahren für Änderungen von bestimmten Parametern und Faktoren, die mit der Ausführung von feuerwiderstandsfähigen verglasten Bauteilen in Verbindung stehen, die nach DIN EN 1364-1 genormt und nach DIN EN 13501-2 klassifiziert wurden.
Erweiterte Anwendungsbereiche der feuerwiderstandsfähigen verglasten Bauteile basieren auf Prüfdaten. Diese Norm bezieht sich nur auf vertikal eingebaute feuerwiderstandsfähige verglaste Bauteile.
Diese Norm gilt nicht für Türen und zu öffnende Fenster nach DIN EN 1634-1 und gilt nicht für Vorhangfassaden; Gesamtausführung oder Vorhangfassaden; Teilausführung nach DIN EN 1364-3 und -4.
Bausätze aus Glasbausteinen und Betongläsern sowie Profilbaugläser, wie in DIN EN 1051-1 und DIN EN 572-7 definiert, sind ausgeschlossen. Hierzu liegen gegenwärtig keine ausreichenden Informationen vor, um Regeln für den erweiterten Anwendungsbereich für diese Produkte zu erstellen.

Weitere wichtige Normen im Februar:

Akustik

  • DIN ISO 13373-5 (Normentwurf) Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen; Schwingungs-Zustandsüberwachung; Teil 5: Verfahren zur Diagnostik an Lüftern und Gebläsen.

Bauwesen

  • DIN EN 1991-3/NA Nationaler Anhang; National festgelegte Parameter; Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke; Teil 3: Einwirkungen infolge von Kranen und Maschinen,
  • DIN EN 1993-2/NA/A1 Nationaler Anhang; National festgelegte Parameter; Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten; Teil 2: Stahlbrücken, Änderung 1,
  • DIN EN 12519 Fenster und Türen; Terminologie,
  • DIN EN 13823 (Normentwurf) Prüfungen zum Brandverhalten von Bauprodukten; Thermische Beanspruchung durch einen einzelnen brennenden Gegenstand für Bauprodukte mit Ausnahme von Bodenbelägen,
  • DIN EN 15998 (Normentwurf) Glas im Bauwesen; Brandverhalten, Feuerwiderstandsfähigkeit; Verfahrensweise von Glasprüfungen zur Klassifizierung.

Chemischer Apparatebau

  • DIN EN 15776 (Normentwurf) Unbefeuerte Druckbehälter; Anforderungen an die Konstruktion und Herstellung von Druckbehältern und Druckbehälterteilen aus Gusseisen mit einer Bruchdehnung von 15 % oder weniger.

Deutsche Kommission Elektrotechnik

  • DIN EN 50131-13 (Normentwurf) Alarmanlagen; Einbruch- und Überfallmeldeanlagen; Teil 13: Pyrotechnische Verrauchungs-Gerät,
  • DIN EN 62135-2 (Normentwurf) Widerstandsschweißeinrichtungen; Teil 2: Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit,
  • DIN EN IEC 63104 (Normentwurf) Sonnennachführungseinrichtungen; Sicherheitsanforderungen,
  • DIN VDE 0530-30-2 Drehende elektrische Maschinen; Teil 30-2: Wirkungsgrad; Klassifizierung von Wechselstrommotoren mit variabler Drehzahl.

DIN

  • DIN SPEC 91388 Technische Anforderungen an ferninspizierbare Rauchwarnmelder; Anforderungen an eine technische Einrichtung zur Ferninspektion in Bezug auf den Nachweis der Funktionsbereitschaft nach DIN 14676-1 eines Rauchwarnmelders nach DIN EN 14604.

Druckgasanlagen

  • DIN EN ISO 18119 Gasflaschen; Nahtlose Gasflaschen und Großgasflaschen aus Stahl und Aluminiumlegierungen; Wiederkehrende Inspektion und Prüfung.

Eisen und Stahl

  • DIN EN 10348-2 Stahl für die Bewehrung von Beton; Verzinkter Betonstahl; Teil 2: Verzinkte Bewehrungsstahlerzeugnisse.

Feuerwehrwesen

  • DIN EN 12845/A1 (Normentwurf) Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen; Automatische Sprinkleranlagen; Planung, Installation und Instandhaltung,
  • DIN EN 16925 Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen; Automatische Sprinkleranlagen für Wohnbereiche; Planung, Installation und Instandhaltung.

Materialprüfung

  • DIN EN 13144 Metallische und andere organische Überzüge; Verfahren zur quantitativen Messung der Haftfestigkeit durch den Zugversuch,
  • DIN EN ISO 17640 Zerstörungsfreie Prüfung von Schweißverbindungen; Ultraschallprüfung; Techniken, Prüfklassen und Bewertung.

Mechanische Verbindungsmittel

  • DIN 906 (Normentwurf) Verschlussschrauben mit Innenantrieb; Kegliges Gewinde,
  • DIN 908 (Normentwurf) Verschlussschrauben mit Bund und Innenantrieb; Zylindrisches Gewinde,
  • DIN 909 (Normentwurf) Verschlussschrauben mit Außensechskant; Kegliges Gewinde,
  • DIN 910 (Normentwurf) Verschlussschrauben mit Bund und Außensechskant; Zylindrisches Gewinde,
  • DIN 969 (Normentwurf) Verbindungselemente mit Gewinde; Schwingfestigkeitsversuch bei Axialbelastung; Prüfverfahren und Auswertung der Ergebnisse.

Nichteisenmetalle

  • DIN EN 12449/A1 (Normentwurf) Kupfer und Kupferlegierungen; Nahtlose Rundrohre zur allgemeinen Verwendung.

Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

  • DIN EN 358 Persönliche Schutzausrüstung zur Arbeitsplatzpositionierung und zur Verhinderung von Abstürzen; Gurte und Verbindungsmittel zur Arbeitsplatzpositionierung oder zum Rückhalten.

Rohrleitungen

  • DIN 2695 (Normentwurf) Membran-Schweißdichtungen und Schweißring-Dichtungen für Flanschverbindungen,
  • DIN 2696 (Normentwurf) Flanschverbindungen mit Dichtlinse.

Sport- und Freizeitgeräte

  • DIN EN 15567-1/A1 (Normentwurf) Sport- und Freizeitanlagen; Seilgärten; Teil 1: Konstruktion und sicherheitstechnische Anforderungen.

Wälz- und Gleitlager

  • DIN ISO 12132 (Normentwurf) Gleitlager; Qualitätssicherung von dünnwandigen Lagerschalen; Konstruktions-FMEA,
  • DIN ISO 12308 (Normentwurf) Gleitlager; Qualitätssicherung von Musterarten; Begriffe, Verwendung und Prüfung,
  • DIN ISO 13778 (Normentwurf) Gleitlager; Qualitätssicherung von dünnwandigen Lagerschalen; Zusammenbau von Lagern mit dem Ziel, engere Lagespiele zu erreichen.

Werkszeuge und Spannzeuge

  • DIN 4000-82 (Normentwurf) Sachmerkmal-Listen; Teil 82: Fräser mit Schaft und nicht lösbaren Schneiden,
  • DIN 4003-82 (Normentwurf) Konzept für den Aufbau von 3D-Modellen auf Grundlage von Merkmalen nach DIN 4000; Teil 82: Fräser mit Schaft und nicht lösbaren Schneiden.

Werkzeugmaschinen

  • DIN EN ISO 16092-2 (Normentwurf) Werkzeugmaschinen Sicherheit; Pressen; Teil 2: Mechanische Pressen,
  • DIN EN ISO 16092-4 (Normentwurf) Werkzeugmaschinen Sicherheit; Pressen; Teil 4: Pneumatische Pressen.

Letzte Aktualisierung: 05.03.2019