Schmiedefest in Kail

Am 5. und 6. September 2020 feiert der Metallgestalter und Schmied Jürgen Berens sein 30-jähriges Firmen-Jubiläum und den offiziellen Übergang zum Start der "Musikschmiede". Die Besucher erwartet ein großes Schmiedefest, an dem viele Metallgestalter und Schmiede teilnehmen, denn auch die Veranstaltung "Schmieden für den Frieden" ist Teil der Feier in Kail.

Logo_Frieden_Schmieden

"Schmieden für den Frieden" ist eine Kunsthandwerk-Aktion, die von Schmiedemeister Alfred Bullermann, Tom Carstens und dem bekannten Schauspieler Heinz Hoenig ins Leben gerufen wurde, um gemeinsam mit Schmieden aus aller Welt zum Frieden aufzurufen und Friedensinitiativen auch finanziell zu unterstützen. Dazu schmieden die Akteure live vor Ort die "Friedensnägel", die dann verkauft werden, um Spendengelder einzusammeln. Jeder Nagel ist ein Unikat, mit der Prägung einer Friedenstaube versehen und mit einem Zertifikat ausgestattet. Nägel symbolisieren Zusammenhalt – zwischen Schmieden untereinander und zwischen allen Menschen.

"Es ist eine große Ehre, dass dieses Event in diesem Jahr in Kail stattfinden kann, denn normalerweise finden diese Schmiedetreffen mit Teilnehmer aus aller Welt in großen, bekannten berühmten Bauwerken statt", erzählt Jürgen Berens stolz.

Im letzten Jahr beispielsweise wurde das Treffen am Kölner Dom abgehalten mit mehr als 30.000 Besuchern. In diesem Jahr sollte das "Schmieden für den Frieden" eigentlich in Hildesheim an der Hochschule für bildende Kunst stattfinden - musste aber leider Corona-bedingt abgesagt werden.

Aber Corona bietet auch Chancen: Da man die Aktion 2020 nicht ganz ausfallen lassen wollte, hat Jürgen Berens sich mit seinem Jubiläum als Ausrichter beworben - und hat auch die Zusage erhalten.

Frieden_Schmieden
Jutta und Jürgen Berens eröffnen im September die Musik-Schmiede in Kail.
Foto: Jürgen Berens


Der Hauptinitiator vom „Schmieden für den Frieden" ist Alfred Bullermann aus Niedersachsen, der zusammen mit den „Friedens-Schmiede" anreisen wird und auf dem extra dafür hergestellten ,,Friedens-Feuer" werden die „Friedens-Nägel" live und mit Stempel einer „Friedenstaube" geschmiedet.

Dafür legen sich die Schmiede und Metallgestalter - auch der Schauspieler Heinz Hoenig ist dabei, mächtig ins Zeug.

Alle Infos und das Programm finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 21.08.2020