Sieger in der Kategorie Sonderkonstruktionen

Der 1. Platz in der Kategorie „Sonderkonstruktionen“ des Deutschen Metallbaupreises 2017 wurde an die Turnbar verliehen.

Deutscher Metallbaupreis Sieger 2017 mit der Turnbar
Projektleiter Matthias Mossal (links) und Firmenchef Siegfried Eiden sind glücklich über den Preis. Foto: M&T

Das modulare und individuell konfigurierbare Sportgerätesystem aus Edelstahl wird von Eiden & Wagner Metallbau aus Bitburg konzipiert, entwickelt und konstruiert. Das Unternehmen fertigt und vertreibt die Turnbar in Eigenleistung. Mit dem gekürten Siegerobjekt wird überzeugend bewiesen, dass ein mittelständischer innovativer Familienbetrieb mit seinem Know-how, seiner Leistungsfähigkeit und Kompetenz und mit seinen engagierten Mitarbeitern und eigenen Kräften und Mitteln ein neues Produkt bis zur Marktreife entwickeln und vermarkten kann.

Deutscher Metallbaupreis 2017 Turnbar Sieger Sonderkonstruktionen
Das Fitnessgerätesysteme Turnbar ist modular aufgebaut, sehr flexibel und individuell konfigurierbar. Foto: Eiden & Wagner

Letzte Aktualisierung: 17.11.2017