Themen für Feinwerkmechaniker

Feinwerkmechanik-Kongress 2019: Spezielle Informationen für Feinwerkmechaniker, Best-Practice-Beispiele Ihrer Kollegen, Austausch untereinander und mit den Referenten und ein spannendes Abendprogramm. Yvonne Schneider

1907-282 _Dr. Stefan Zipse
Dr. Stefan Zipse diskutiert aktuelle Rechtsfragen mit den Teilnehmern des Feinwerkmechanik-Kongresses. Foto: Stefan Bausewein

Ausgerichtet vom Bundesverband Metall und der Fachzeitschrift M&T erwartet die Teilnehmer auf ihrem Branchentreff ein nutzwertiges Programm und herausragende Referenten:

  • Von der Belegschaft zur Mannschaft: Mitarbeitergewinnung, -motivation, -führung in Zeiten des Fachkräftemangels – oft sind es nur kleine Veränderungen, die eine große Wirkung entfalten (gemeinsam mit den Teilnehmern des Metallbaukongresses).
  • Unterschiede in Teams: Inspiration statt Angleichung, was brauche ich, um neue Ideen zu bekommen?
  • Systemarchitektur als Mittel der Zusammenarbeit: Wir schauen uns an, wie Menschen zusammenarbeiten und wozu eigentlich.
  • Industrielle Computertomographie: Wirkprinzipe des Verfahrens, Anwendung in der Werkstoffprüfung.
  • CoBots: Standardprozesse mit dem Hanwha automatisieren und optimieren.
  • Digitale Vorbereitung auf die Zertifizierung: Reifegradmanagement und Benchmakr per digitalem Tool.
  • Ausgewählte Rechtsfragen für Feinwerkmechaniker: Vorgetragen in Form eines Frage- und Antwort-Workshops.

Verpassen Sie nicht die Abendveranstaltung

Das Highlight ist die Abendveranstaltung am Freitag mit der Verleihung des Feinwerkmechanikpreises. Dieser Preis wird gemeinsam mit dem Deutschen Metallbaupreis vergeben. Ausgezeichnet werden besondere Objekte und Projekte aus diesem Zweig des Metallhandwerks (Infos dazu unter www.feinwerkmechanikpreis.de). Als Kongressteilnehmer ist die Abendveranstaltung in Ihrem Teilnehmerpreis enthalten. Nutzen Sie die Chance auf einen Infotainment-Abend der besonderen Art.
Die Anmeldung ist unter www.feinwerkmechanikkongress.de möglich – nutzen Sie als M&T-Abonnent den vergünstigten Frühbucher-Preis. Der Branchentreff findet in diesem Jahr am 25. und 26. Oktober im VCC in Würzburg statt.

Letzte Aktualisierung: 26.09.2019