Foto: Akotherm
Foto: Akotherm

Anzeige

01. May 2021 | Teilen auf:

Brandschutzsystem: Die AKOTHERM Brandschutztür nimmt weiter Fahrt auf

(Mai 2021) Zunehmenden Erfolg verzeichnet AKO­THERM mit dem Brandschutzsystem AT 740 FR.

Das auf Basis der „Standard-Tür“ entwickelte System erfreut sich steigender Beliebtheit bei den Verarbeitern. Das System ist im nationalen Bereich für T-30 Türen und auch auf europäischer Ebene für die Außenanwendung mit EI30 Türen zugelassen. In diesem Jahr bieten sich für den Metallbauer jetzt noch mehr Möglichkeiten in der Anwendung und Umsetzung. War z.B. bisher noch ein Schloss mit Obenverriegelung erforderlich, kann heute mit einem Riegel-Fallen-Schloss oder auch mit 3-fach Verriegelung gearbeitet werden. Mit lichten Durchgangsmaßen von bis zu 1400/2819 x 3000 mm bei 1-flg. Türen bzw. 2-flg. Türen werden die marktüblichen Anforderungen übertroffen.

www.akotherm.de