M&T Ausgabe 9.2021
M&T Ausgabe 9.2021

Magazin

Teilen auf:

Aktuelle Ausgabe 9.2021

Metallgestaltung: „Die Beratungsleistung ist eine unserer Stärken“

Gerold Sauter hat mit seinem Unternehmen den Deutschen Metallbaupreis 2020 gewonnen. Die „Luftskulptur“, zu sehen im Ofenhaus Augsburg, fügt sich perfekt in das Ambiente des Gastronomiebetriebes ein. Welche Aufgaben er besonders gern macht und was seine Mitarbeiter antreibt, schildert er im Interview.

Fenstersysteme: Sinnvolle Multifunktion

Fenster waren schon immer multifunktional (Licht und Luft). Inzwischen übernehmen sie auch Wärme- und Blendschutz, Schall- und Einbruchschutz sowie sind architektonisches Gestaltungsmittel. Multifunktion ja – nur welche Funktionen sind in welcher Situation sinnvoll? Der Beitrag liefert einen Blick, vor allem auf den Gewerbebau.Meist ist Aluminium das Material der Wahl beim Wintergarten, doch für einige Kunden und in bestimmten Situationen können auch Kombinationen von Baustoffen eine Alternative sein. Lesen Sie, wann der Materialmix die bessere Lösung sein kann.

Deutscher Metallbaupreis/ Feinwerkmechanikpreis 2021: Sieger zum Anfassen

Ende Oktober werden der Deutsche Metallbaupreis und der Feinwerkmechanikpreis 2021 an insgesamt sieben Betriebe feierlich verliehen. Seien Sie unbedingt dabei, wenn Ihre Kollegen über ihre Arbeit berichten.

Building Information Modeling: BIM-Ausbildung: BIM büffeln

BIM kann man nicht kaufen, BIM muss man sich aneignen – online, über Magazine, Bücher oder Schulungen. Was sollte man bei der Auswahl von Schulungsangeboten beachten und wer bietet was?

Vorschau auf die Ausgabe 10.2021

Industrietore: Sicherheit ist oberstes Gebot

Die Vielfalt an Industrietoren ist groß und die Auswahl des richtigen Tortyps für den Metallbauer oftmals keine leichte Übung. Was notwendig und was machbar ist, ist vom jeweiligen Anwendungsfall abhängig. Wir haben die wichtigsten Forderungen zusammengefasst.

Türprofile: Die Zarge macht den Unterschied

Die Hersteller haben in den letzten Jahren für die Türmontage viel Know-how investiert und vielfältige Montagehilfen geschaffen. Trotzdem gilt es natürlich immer noch einiges zu beachten, um eine fehlerfreie und systemgerechte und auch noch effiziente Montage durchzuführen.

Brandschutz: Regeln für den zweiten Fluchtweg

Die Brandschutzbestimmungen sehen für viele Gebäude einen zweiten Fluchtweg vor und oft ist das dann eine Fluchttreppe. Doch auch im Gebäude muss der Fluchtweg eine Reihe von baulichen Anforderungen erfüllen. Wir haben die wichtigsten Anforderungen zusammengefasst.

Weitere Themen:

  • Schadensfall: Mangelhafte Türanlage
  • Schleifen: Hilfreiche Automatisierung
  • Neuheiten im Fachregelwerk
  • Nutzfahrzeuge: Wie schadstoffarm kann der Antrieb sein?

Die Ausgabe 10.2021 erscheint am 5. Oktober 2021