Abbildung Titelbild M&T M&T Metallhandwerk & Technik Ausgabe 11-12.2022 mit Aufmacherbild Handy
M&T Metallhandwerk & Technik Ausgabe 11/12.2022 (Quelle: Charles Coleman Verlag GmbH & Co. KG)

Magazin

Teilen auf:

Aktuelle Ausgabe 11-12.2022

Deutscher Metallbaupreis 2022: Repräsentative Wendeltreppen

Im höchsten Gebäude der Schweiz findet sich das Siegerobjekt in der Kategorie „Treppen und Geländer“ von MetallArt Treppen aus Salach. Die Wendeltreppen mit Glasgeländernim Bau 2 des Pharmaherstellers Hoffmann La Roche in Basel verbinden 45 der insgesamt 50 Stockwerke.

Profilsysteme: „Schüco-Produkte sind Teil der Lösung“

Materialknappheit und die Frage nach Energienbeschaffung beschäftigen auch das Systemhaus Schüco-International. Warum er aber dennoch Wachstumspotenzial fürdie Baubranche sieht und welche Entwicklungen sein Unternehmen für das Metallhandwerk bereit hält, erläutert Schüco-Chef Andreas Engelhardt im Interview mit M&T.

Schließtechnik: Das Smartphone als Schlüssel

Elektronische Schließsysteme können inzwischen so einfach in der Installation und Bedienung sein, dass sie sich auch für Wohnungen oder kleine Gewerbeeinheiteneignen. Als Steuereinheit und gleichzeitig als Schlüssel bietet sich dann das Smartphone an, das heute ohnehin immer dabei ist.

Nutzfahrzeuge: E-Antrieb oder doch noch Diesel?

Beim Transporter ist der Elektroantrieb meist nur in Kombination mit bestimmten Karosseriegrößen und Ausstattungen zu haben. Der oft preisgünstigere Verbrennerhingegen dominiert weit variantenreicher die Massenfertigung. Welcher Antrieb passt für den Metallbaubetrieb besser unter die Haube?

Vorschau auf die Ausgabe 1/2.2023

Türen: Sinnvoll für den Nutzer

Die Planung einer Tür hängt von vielen Faktoren ab. Welche Nutzungsmöglichkeiten sollen vorgesehen werden, welche späteren Nutzungen sind zum Beispiel bei einer Umnutzung des Gebäudes möglichund planbar? Dafür müssen die Produkte vorbereitet werden.

Nachhaltigkeit: Argumente für Metalle

Das Thema Nachhaltigkeit rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Da muss sich das Material des Metallbauers nicht verstecken, denn in der ganzheitlichen Betrachtung des Materialkreislaufs „Cradle to cradle“ haben die Metalle wie Aluminium,Stahl und Edelstahl beste Karten.

Fassaden: Vögel wirkungsvoll schützen

Große Transparenz im Fassadenbau hat auch ihre Schattenseiten. Dazu gehört zum Beispiel, dass an großen Glasflächen immer wieder Vögel durch Vogelschlag sterben.Wir informieren im Interview mit einem Fachmann, welche Maßnahmen besonders wirkungsvoll sind, um das zu verhindern.

Weitere Themen:

  • Fassadenbau: Wohin mit dem Wasser
  • Torbau: Schiebetore ohne Mangel
  • Neuheiten im Fachregelwerk

Die Ausgabe 1/2.2023 erscheint am 7. Februar 2023