BVM Messestand
Handwerk und Gestaltung ins Licht gerückt: Entwurf des Messestandes von der HAWK, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachrichtung Metallgestaltung, Hildesheim Grafik: BVM

Bundesverband Metall

16. January 2017 | Teilen auf:

IHM: Ausstellung preisträchtiger Metallgestaltung ab 8. März

Anlässlich der am 8. März 2017 auf dem Messegelände in München beginnenden Internationalen Handwerksmesse präsentiert das Metallhandwerk prämierte Arbeitsstücke der Metallgestalter im Umfeld eines neuen Ausstellungskonzepts.

Zu sehen sein werden auf der 132 Quadratmeter großen Standfläche im vorderen Bereich die Gesellenstücke für die Endrunde im Bundesleistungswettbewerb „Die Gute Form – Gestaltung im Metallhandwerk“ und weitere Werkstücke von Landessiegern. Den mittleren Bereich der Ausstellung belegen aktuelle Exponate, die bereits öffentliche oder private Preise gewonnen haben. Darunter ist ein in einem ausgeklügelten handwerklichen Verfahren hergestelltes Damaszener-Messer. Auf einem dritten Areal stellen sich Innungsbetriebe vor und spiegeln das große Leistungsspektrum des Metallhandwerks. Auch die HAWK, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, wird präsent sein: Der Messestand wurde unter der Leitung von Hartwig Gerbracht, Professor für Metallgestaltung, im Auftrag des Metallhandwerks entworfen.

„In jede metallhandwerkliche Produktion fließen Gestaltung und Formgefühl mit ein, egal, ob es sich später um einen explizit künstlerischen oder einen Gebrauchsgegenstand handelt. Zu trennen sind Funktionalität und Formfindung nicht“, erläutert Michael Stratmann, Bundesfachgruppenleiter Metallgestaltung des BVM. „Diese gestalterischen, materialbezogenen und werktechnischen Zusammenhänge sind Bestandteil ebenso unserer Ausbildungen wie jedes hochwertigen Designs.“ Das Land Bayern fördert die diesjährige Ausstellung.

  • Ausstellung vom 8. bis 14. März 2017 an Messestand B1.121,
    Halle B 1, „Handwerk und Design“)
  • Preisverleihung „Die Gute Form – Gestaltung im Metallhandwerk“
  • auf der angrenzenden Bühne am 11. März 2017 um 13:40 Uhr
  • Details zur Messe: www.ihm.de