Events & Messen

18. July 2022 | Teilen auf:

VdS-Lehrgang "Mechanischer Einbruchschutz - kompakt"

(Juli 2022) In nur einem Tag möchte der VdS Montage- und Errichterfirmen, Fenster-, Fassaden- und Türherstellern, Schreinern sowie Sachverständigen mechanischen Einbruchschutz vermitteln. Dieser wird sowohl technisch in der Theorie sowie in praktischen Übungen verdeutlicht.

In Deutschland wurden in 2021 ca. 55.000 Einbrüche (PKS) getätigt. Corona bedingt sind die Zahlen zwar rückläufig, befinden sich aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau. Neben dem materiellen Schaden hinterlässt ein Einbruch bei den Betroffenen zuhauf ein nachhaltiges Gefühl der Unsicherheit, in ihren eigenen vier Wänden.

Fragen wie „Wie konnte das nur passieren - ich habe doch immer abgeschlossen“, „Ich habe doch eine super sichere Eingangstür und ich habe immer darauf geachtet die Fenster zu schließen“ werden sich häufig im Nachgang gestellt. Aber woran hat es wirklich gelegen und wie kann man sein Eigenheim mit relativ einfachen Veränderungen sicherer machen.

Dies zeigen wir in diesem eintägigen Seminar. In drei Modulen geben wir Ihnen einen kompakten Überblick, wie Sie Ihren Kunden optimal in Sachen Einbruchschutz beraten können und dafür Sorge tragen, dass die Einbrecher mit sprichwörtlich leeren Händen von dannen ziehen.

Das eintägige Seminar kann entweder in Präsenz am 23. September in Köln von 9 bis 17.30 Uhr besucht werden oder in zwei halbtägigen Online-Modulen am 2. und 3. November von 9 bis 12.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es hier für die Präsenzveranstaltung als auch für die Online-Version.

zuletzt editiert am 18.07.2022