2104_Handwerker-Radio
Olli Sachse (im Bild links) vom Handwerker-Radio moderiert die Sendung M&T-Metall-produktiv. Themen, News und Inhalte liefern zum Beispiel Yvonne Schneider und John Siehoff von der M&T-Redaktion.

Radio

08. April 2021 | Teilen auf:

Medien: Sinnhafte Klangkulisse

(April 2021) Radio für Metallhandwerker ist der Hit. Gute Musik, News und Berichte zum Berufsalltag bilden eine prima Mischung, die dazu beiträgt, beruflich informiert, wach und engagiert zu sein. Lesen Sie, was die Sendung M&T-Metall-produktiv Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu bieten hat.

Ziemlich oft, wenn wir in Werkstätten des Metallhandwerks kommen, läuft im Hintergrund das Radio. Es gibt aber genauso auch Betriebe, die eine Ablenkung ihrer Mitarbeiter vermeiden möchten, und in denen daher Funkstille herrscht. Wie immer Sie es handhaben, wenn Sie zu denen gehören, die gegen ein wenig Hintergrundbeschallung nichts einzuwenden haben, dann haben wir einen Tipp für Sie: Probieren Sie in Ihrem Betrieb den Internetsender HandwerkerRadio (handwerker-radio.de) .
Denn neben Musik und News liefert Ihnen dieser Kanal zu den üblichen Betriebszeiten von Montag bis Samstag Berichte eigens für Handwerker. Und zweimal in der Woche, nämlich Dienstags und Freitags von 14 bis 15 Uhr sind es sogar Sendungen speziell für Metallhandwerker.

Dann nämlich läuft die Sendung M&T-Metall-produktiv. Metaller erhalten Anregungen zu Fragen der Verarbeitung und Montage. Sie hören Tipps, Hilfen und konkrete Hinweise für Neuerungen und Verbesserungen zu ihrem beruflichen Alltag. Neue Werkzeuge, neue Verarbeitungskniffe, technische Trends, Messen und Veranstaltungen, Wettbewerbe und Weiterbildungen, die Infos sind in leicht verdaulichen Info-Snacks aufbereitet. Ein besonders beliebtes Thema: Schäden im Metallbau. Denn aus den Schilderungen von Schäden wird man klug.
Und wer macht die Sendung? Die Inhalte stammen von Ihrer Redaktion M&T-Metallhandwerk: Yvonne Schneider, bestens bekannt als Macherin des Deutschen Metallbaupreises, Jörg Dombrowski, Schäden-Experte und „Technik-Papst“ und John Siehoff als Leiter der Abteilung stehen Rede und Antwort oder liefern die richtigen Experten als Interviewpartner.
Moderiert wird das Ganze von Olli Sachse, einem erfahrenen Radiomann, der versteht, was Handwerker interessiert, und deshalb den richtigen Ton trifft. Unsere Reichweite steigt, der Zuspruch ist gut, unsere Empfehlung lautet: Testen Sie unsere Sendung und nutzen Sie diesen wunderbaren Kanal. Das trägt zur beruflichen Fitness bei, ist lebendig, abwechslungsreich und instruktiv.
Kurz gesagt: Ihre Mitarbeiter erfahren quasi nebenbei allerhand Sinnvolles über das, was sie während der Arbeitszeit beschäftigt. Wenn das mal keine sinnhafte Geräuschkulisse ist …


Unsere Sendung M&T Metall-produktiv läuft immer Dienstags und Freitags von 14 bis 15 Uhr unter www.handwerker-radio.de.

zuletzt editiert am 17.05.2021