Collage aus Bildern von Menschen beim Sport
Die Sportabzeichen-Aktion bietet Hobbysportlern die Möglichkeit, sich in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu messen. (Quelle: Simonmetall)

Branchen-News 7. July 2023 Mit Simonmetall zum Sportabzeichen

Im vergangenen Jahr hat Christian Simon, Chef der Firma Simonmetall und Stützpunktleiter Tann (Rhön) für den Deutschen Olympischen Sportbund, erfolgreich mit dem Ski-Club Tann 06 e.V. zusammengearbeitet, um insgesamt vierzig Sportabzeichen (26 Erwachsene und 14 Kinder und Jugendliche) zu organisieren und abzunehmen.

Wie auch in den Jahren zuvor, hat Simonmetall die Teilnahmegebühr für die Teilnehmer übernommen, frei nach dem Motto: "Was wir tun, macht uns zu dem, was wir sind!" Das Unternehmen ist stolz darauf, das Interesse am Sport und der Bewegung zu unterstützen und dadurch zu einer gesünderen Gesellschaft beizutragen.

Die Sportabzeichen-Aktion bietet Hobbysportlern die Möglichkeit, sich in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination zu messen und die Leistungsanforderungen erfolgreich zu bestehen. Für die Teilnehmer steht der Spaß am Sport und das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund.

Christian Simon und der Ski-Club Tann 06 e.V. freuen sich auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche Teilnehmer, die sich der sportlichen Herausforderung stellen möchten. Auch Gruppen und Firmen können gerne einen individuellen Termin vereinbaren. Weitere Informationen zur Anmeldung und zur Abnahme des Sportabzeichens sind erhältlich bei Christian Simon unter der Telefonnummer/Whatsapp 06682 9705-14 oder unter sportabzeichen@simonmetall.de.

Die Aktion kann auch von Krankenkassen unterstützt werden, die möglicherweise einen Bonus für die Teilnahme zahlen. Darüber hinaus haben teilnehmende Familien und Firmen die Chance, tolle Preise zu gewinnen.

zuletzt editiert am 03.08.2023