2104_Neue Produkte_GU
Durch die Drehfunktion wird die Schiebetür zur Drehtür und ist als Fluchttür auch verriegelt zugelassen.

Produkte

08. April 2021 | Teilen auf:

Schiebetür: Sicherer Fluchtweg auch im verriegelten Zustand

(April 2021) Ob Linear, Teleskop, Winkel oder Rund: Automatische Schiebetüren sind die ästhetische Lösung für repräsentative Gebäudeeingänge.

Sie sind so leicht, komfortabel und barrierefrei zu passieren, dass sie beim Betreten des Gebäudes kaum wahrgenommen werden. Damit eignen sie sich ideal für moderne Eingangslösungen in öffentlichen Gebäuden.
Mit der entsprechenden technischen Ausstattung können Schiebetüren im Tagbetrieb in Fluchtwegen eingesetzt werden. Gebäude wie Hotels, Flughäfen, Krankenhäuser sowie Senioren- und Behindertenheime müssen auch im Nachtbetrieb immer eine Fluchtmöglichkeit garantieren. Im verriegelten Nachtbetrieb waren Schiebetüren bisher nicht als Fluchttüren zugelassen. Die Fluchtwegschiebetür HM-F-FT der GU -Automatic/Ditzingen löst diese Herausforderung mit einer intelligenten Doppelfunktion: Bei Betätigung der Fluchttürsteuerung wird die Schiebetür zur Drehtür und die Fahrflügel können in Fluchtrichtung ausgeschwenkt werden, auch unter Belastung der Türflügel. So garantiert die Fluchtwegschiebetür einen sicheren Fluchtweg. Dies eröffnet neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Eingängen, konform mit den Richtlinien AutSchR, EltVTR sowie der DIN 18650 und EN 16005.