Zahnarztpraxis mit Schiebetür
Der energieeffiziente Radarbewegungssensor verfügt über ein breites Detektionsfeld, er erkennt Bewegungen schnell und zuverlässig. (Quelle: OPK)

Zugangslösungen

06. April 2022 | Teilen auf:

Für innovative Schiebetürbeschläge

(April 2022) Mit dem Radarsensor Prime-Motion-B und dem berührungslosen Schalter Clean-Switch von BBC Bircher Smart Access/Beringen, Schweiz entwickelt OPK Europe seine Lösung E-Space mit Magnetantrieb für elektrische Schiebetüren weiter. Schiebetüren sind sowohl historisch gesehen als auch kulturübergreifend ein beliebtes Mittel, um die Attraktivität von Gebäudezugängen zu erhöhen. Moderne elektrisch betriebene Schiebetüren sorgen für einen gewissen Wow-Effekt, insbesondere dann, wenn Sie geräuschlos und wie von Zauberhand zur Seite gleiten – geführt und bewegt zum Beispiel vom innovativen Schiebetürbeschlag E-Space von OPK, der über einen magnetischen Antrieb verfügt.

Gerade in pandemischen Zeiten bieten automatische Schiebetüren den Vorteil der berührungslosen und damit hygienischen Öffnung, wenn sie entsprechend automatisiert sind.

OPK Europe – ein Tochterunternehmen des chinesischen Mutterkonzerns Zhongshan Opike Hardware Product Co., Ltd – hat seit Kurzem zwei Zugangssysteme von Bircher Smart Access im Programm, um Kunden attraktive Zusatzoptionen für elektrische Schiebetüren zu bieten: Der energieeffiziente Radarbewegungssensor Prime-Motion-B verfügt über ein breites Detektionsfeld, er erkennt Bewegungen schnell und zuverlässig. Ungewollte Öffnungen durch Querverkehr werden dank Richtungserkennung weitgehend vermieden.

Flexible Einstellungen am Gerät sowie die einfache Installation und Inbetriebnahme sorgen für eine komfortable Anwendung. Der preisgekrönte Clean-Switch von Bircher Smart Access bietet die Möglichkeit, Schiebetüren per Handbewegung in einem einstellbaren Abstand von zehn bis fünfzig Zentimeter berührungslos zu öffnen – ein attraktives Öffnungssystem insbesondere im medizinischen Bereich, aber auch in der Gastronomie und überall da, wo besondere Hygiene- oder Designanforderungen herrschen. Dank farbigem LED-Feedback und individuell gestaltbarem Aussehen bleiben keine Kundenwünsche offen – und mit CleanSwitch Lock besteht nun zusätzlich die Option, Türen per Geste dauerhaft zu verschließen.

Hygienischer Zugang per Radarsensor oder berührungslosem SchalterKunden von OPK, die sich für den Schiebetürbeschlag E-Space interessieren, können die Komponenten von BBC Bircher Smart Access direkt aus dem Katalog von OPK mitbestellen. Dabei haben Kunden die freie Wahl, für beide Seiten der Tür zweimal Prime-Motion-B, zweimal Clean-Switch – auch in der Variante mit zusätzlicher Verriegelung Clean-Switch-Lock – oder jeweils einmal den Bewegungssensor und einmal den Schalter einzusetzen. Sebastian Krames, Leiter Marketing und Vertrieb bei OPK Europe, sagt: „Die Partnerschaft mit BBC Bircher Smart Access ist ein großer Erfolg: Die Produkte sorgen für Begeisterung bei Kunden und es gibt keinerlei Reklamationen. Unserem Ziel, mit hochwertigen Standardprodukten weiter Marktanteile zu gewinnen, sind wir damit wieder ein Stück nähergekommen.“

zuletzt editiert am 12.04.2022